Bild414

60 Jahre Bundeswehr am Standort Nienburg

Die Loge "Georg zum silbernen Einhorn" war dabei

Für die Stadt Nienburg und ihre Bürgerinnen und Bürger ist es allemal ein Grund, mit den hier stationierten Bundeswehreinheiten zu feiern.

Vor 60 Jahren zogen in die neu gebaute Clausewitz-Kaserne in Langendamm, heute ein Ortsteil von Nienburg, Soldaten der Bundeswehr ein. Damals trennte der „Eiserne Vorhang“ Deutschland von Europa und die Bundesrepublik war gerade zwei Jahre zuvor Mitglied der NATO geworden.

Meldung vom 10.09.2017